Bogensport Oesterreich - Unsere Seite für Bogensport in Oesterreich
Bogensport Oesterreich | Parcoursbericht BSV Nickelsdorf

Von Hasen & Rebhühnern

Wieder mal in der „Gegend“. Da muss man natürlich unbedingt bei den hiesigen 3D Parcours vorbeischauen…

Der Besuch beim BSV Nickelsdorf ist schon wieder viel zu lange her.

Erster Eindruck – der Parcours ist ganz ordentlich „tricky“ umgestellt worden. Fuchs und Co. verstecken sich jetzt, zwar nicht hinter Bäumen, aber sehr wohl zwischen denen. Es ist eine Freude und Herausforderung dort Gummiviecherl zu schiessen. Viele von uns BogenschützInnen mögen genau DAS.

Jeder Parcours stößt platzmässig irgendwann mal an seine Grenzen – hier wurde das Gelände wirklich optimal genutzt.

Irmi und Ihre KollegInnen haben hier ganze Arbeit geleistet. Bravo!!!

Aber Achtung!!!
Fasane, Füchse und Hasen sollte man dort NUR schiessen, wenn die sich NICHT BEWEGEN. Die „echte“ Population ist dort relativ hoch.

Wenn man frühmorgens dort alleine unterwegs ist, kann man schon mal die lebenden Verwandten der 3D Targets zu Gesicht bekommen. 😁

Related Posts