Bogensport Oesterreich - Unsere Seite für Bogensport in Oesterreich
Bogensport Oesterreich | Nachwuchskadertraining

Nachwuchskadertraining 08.12.2021

Unter dem Motto „Neustart und Beginn der Vorbereitung auf die EM 2022“ stand das Training am 08.12.2021 in Klagenfurt.

Darstellen der Planung für eine mögliche Beschickung, Materialcheck, Trainingsplanung, Abfragen der wirklichen Bereitschaft zur Leistungsverbesserung, Voraussetzungsgrundlagen und erforderliche Aufgabenstellung- das waren heute die wichtigsten Themen.

Die Zugehörigkeit zum Nationalkader Jugend ist geknüpft an die bewusste Entscheidung der Schütz*innen den Alltag zu organisieren, Verzicht auf Freizeit, verpflichtende Rückmeldung ihrer Trainingsfortschritte, sportliche und körperliche Fitness uvm.

Immer aber sollte ein gesundes Training, das eine gewisse Belastung darstellt, aber auch nicht überfordert, im Vordergrund stehen. So wurden auch individuelle Trainingsschritte vorgegeben und mit dem jeweiligen Leistungslevel abgestimmt.

Mixed Team und Mannschaftsschießen, in unterschiedlichen Gruppierungen, fördert das „Zusammenwachsen“ im Team und war der Hauptteil des Trainings am Nachmittag.

Heute waren auch zum ersten Mal neue, junge, wirklich begeisterte, talentierte Athlet*innen dabei. Sie haben sich sehr gut eingefügt und im Schutz der erfahrenen Teilnehmer*innen haben sie „Stehvermögen“ und festen Willen bewiesen. Über diesen Zuwachs freuen wir uns sehr und möchten ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Entwicklung anbieten.

Die Suche nach Talenten ist für uns eine wichtige Aufgabe und wir hoffen sehr, mit der Hilfe von guter Jugendarbeit in den Vereinen, immer wieder den Pool im Nachwuchsbereich auffüllen zu können.

Danke an alle die heute dabei waren und die Anreise nach Klagenfurt auf sich genommen haben.

Wöll Christian, BT Nachwuchs / Pleschberger Magret, Co-BT Nachwuchs

>>> LINK zum ÖBSV <<<

Related Posts