Bogensport Oesterreich - Unsere Seite für Bogensport in Oesterreich

Katze mit Pfeil getötet – Hinweise erbeten

Mitte März wurde im Raum Kuchl eine Katze mit einem Pfeil angeschossen. Das verletzte Tier verendete in der Holzhütte eines Kuchlers, der Anzeige bei der Polizei erstattete.

Bei dem Pfeil handelt es sich mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit um einen Carbon-Bogenpfeil der Marke „Gold Tip Traditional“ mit Naturfedern Shield in Orange sowie Pin-Nocke in Orange. Vermutlich ein zusammengestellter Profipfeil.

Wer Hinweise zu diesem Pfeil geben kann oder im Zeitraum März sonstige Beobachtungen zu einem Bogenschützen im Bereich Kuchl gemacht hat, wird ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Golling persönlich oder unter 059133-5104 zu melden.

Foto: M. TSCHEPP
Foto: M. TSCHEPP

>>> Bericht in der Kronenzeitung <<<

Related Posts