Bogensport Oesterreich - Unsere Seite für Bogensport in Oesterreich

„Hast in 1 Stunde Zeit?“

„Wie-Was-Wann?“

„Um 10:00 Uhr in Pottenbrunn!“

„Lass mich kurz telefonieren – Ja passt!“

So können Parcours-Dates beginnen und tun es auch. Nach dem Anruf von Manfred Herrmann kurz die begonnene Arbeit fertig machen, 2 Telefonate geführt und ab ins Auto. MIT Bogen und Zeug natürlich. Schnell das obligate Leberkässemmerl im Supermarkt (heute in der Feinkost eine NEUE erwischt und ein halbes Schweinderl verspeist 😶, egal…) und ab nach Pottenbrunn.

Begrüßung – kurz plaudern – einschiessen – Los gehts. Manfred zeigt Manfred den neuen Start der „Roten“ und schreibt gleich mal ein astreines MISS – Manfred (der mit dem „geschraubten“) haut zumindest seinen 3. ins Ziel. Na das kann ja heiter werden…

27 Ziele später…
Beide beinahe tiefen-entspannt 🤘, am Ende einer sehr sehr relaxten Runde. Schöne und weniger schöne (hauptsächlich meine 🙃) Schüsse, ein bisserl Alltagsgequatsche (immerhin hocken wir Beide seit Monaten daheim) und dieses unausgesprochene gemeinsame Gefühl was richtig intuitiv Instinktives gemacht zu haben – Schön!

Abgesehen davon, daß er mir ordentlich den A**** versohlt hat 🥴.

Manfred

Related Posts