Bogensport Oesterreich - Unsere Seite für Bogensport in Oesterreich

Freestyler

Die RoBlOr Challenge in Puchberg rief & der B-Zug aka „Dreamteam“ folgte dem Ruf.

Am Parcours von Herwig Kerbl angekommen, erwarteten uns laut Meteodaten Windböen bis 90 kmH… OK nix mit Challenge… Pfeil in die Luft zu werfen hätte schon genügt. 😝

Auch gut… was also tun? Ganz einfach… FREESTYLE… heisst, jeder Schütze bestimmt abwechselnd den Abschuss… irgendwo zwischen den Pflöcken. Egal wie viele Bäume, Äste oder Schneeberge (😁) zwischen den Schützen und dem Target stehen. Und wer den 3D Bogenparcours in Puchberg kennt, weiß dass dies kein Kindergeburtstag ist.

Nach Teil 1 des Parcours verwöhnte, wie gewohnt, Martin Duschl das Team mit einem sensationellen Gulyas und andere SchützInnen stiessen dazu – waren doch Michael Binder & Toni Weninger diesmal ausgefallen. 😩

Alex begleitete uns auf Teil 2 des Parcours und die Schüsse wurden immer abenteuerlicher – sehr cool. Toni & Michael wären dann soweit im Staatsballett anzuheuern. Und da Herwig gerne mit Holz arbeitet, haben wir ihm mit gleich 3 Pfeilen ein wenig Arbeit verschafft. 🤪

Trotz des bösen Windes war es ein richtig entspannender und lustiger Tag.

Jederzeit gerne wieder, ich glaub der Hauer Hill wäre an der Reihe, Manfred

Related Posts